Too Cool for Internet Explorer

9.9.05

Dicht

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Gedicht verbrochen. Eigentlich ist das ja nicht der Richtige Ort (sondern dieser hier oben) aber da ich es so schön finde, ist mir doch auch hier einen Eintrag wert.


Schon OK


Hoppla, das war ein harter Schlag.
Ich hab’s wohl nicht überlebt. Aber
was macht es nun noch für einen Sinn,
"Ich" zu sagen?

Oder "Du"?
Wo du doch nicht mehr in Reichweite scheinst.
Reichweite wovon?
Menschmenschmensch

Still jetzt,
verschwende auch du kein "Du".
Nicht für mich. Hier
werde ich es sowieso nicht hören können.

Nein, schon OK, sprich ruhig,
dein Schweigen geht eh unter
angesichts der Massen von Verstummten hier.
Macht ja nix.

Hier gibt es wirklich nichts mehr zu sagen
kein "Du" und schon lange kein "Ich",
auch kein "Hier", nur noch "Nichts",
oder so.

Und nur ich habe das Recht es zu sagen,
hörst Du?
Nur ich!
Alle andern meckern doch nur.

1 Zitate:

... oder wie Anonymous mate einst so treffend sagte:

"gefällt mir gut, dein gedicht. wie immer."

Montag, September 12, 2005  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home