Too Cool for Internet Explorer

16.9.05

Beckstein: Allein gegen das Internet

Günther Beckstein, gefeierter Avantgardist der Abschreckungskunstszene, beglückt mit neuer Konzeptkunst. Thematisch widmet er sich dabei wieder einmal seinem Lieblingsthema: Dem Terrorismus. Diesmal aber schießt er sich zusätzlich auf des Terroristen wichtigsten Komplizen ein: das Internet. (das ist ja auch voll (mit) Links“)

Folgt jetzt auf „härtere Strafen für Selbstmordattentäter!“ noch ein „härtere Strafen für das Internet!“???

1 Zitate:

... oder wie Anonymous michael seemann einst so treffend sagte:

"Wieso geht doch!"

Samstag, September 17, 2005  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home