Too Cool for Internet Explorer

7.10.05

Nun muss es raus

ich halts nicht mehr aus. Ja, ich geb’s zu. Ich hab euch alle getäuscht. Ich bin kein Blogger, ich bin ein Blogbot.
+++ personal confession ... done.
Keiner der Texte hier ist von einem Menschen geschrieben. Ich bin das erste und einzige Blog, das sich selber schreibt. In Wirklichkeit bin ich nämlich ein geistiges Produkt der Riesenmaschine, so wie der dort beschriebene Robotikforscherroboter.
+++ riesenmaschine linked ... done.

Naja, lieber ein Riesenblogbot, als so ein riesen Arschloch wie ix. Oder doch nicht? Wer sagt eigentlich, dass Maschinen nicht auch Arschlöcher sein können?
+++ wirres linked ... done.

Schnell, guck mal hier!
(und tschöß! *hihihi*)
+++ insert joke ... done.

Jaja, für so ein Riesenblobgbotarschloch bin ich ganz schön t i e f , gell? Oder sollte ich sagen "wa?". Das ist ja mehr berlinerisch, "gell" eher münchnerisch.
+++ ready for dreckige Überleitung ...
So münchnerisch, wie der Don Alphonso gestern war der Spreeblick aber nicht berlinerisch, sondern eher new-yorkerisch,
+++ spreeblick, rebellenmarkt linked ... done.
während die Adjektivierung, die ich hier betreibe, wohl einfach nur typisch deutsch ist. (Gilt das eigentlich auch für substantivierte Verben wie eben "Adjektivierung"? Und ist dieses "substantivierte" eigentlich dann ein "verbiertes" Substantiv in der Vergangenheitsform?)
+++ insert pseudo intellektual end ... done.

+++ Blogpost ... finished.
+++ Blogpost ... ready.
+++ Blogpost ... published.
+++ Blogpost ... done.

0 Zitate:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home