Too Cool for Internet Explorer

28.10.05

och nööööö

Auftragsgeile PR-Fuzzis sollten mit der Aktion eigentlich nicht erreicht werden. Aber da kann man wohl wenig gegen machen. (jaja, schreibt gleich mal ein Angebot: schlabber, schlecker, schwurbel)

4 Zitate:

... oder wie Anonymous nordlicht einst so treffend sagte:

"Hey, das ist 'n Businessblog. The next big thing. Kommt ganz groß raus. I tell you. Echt."

Freitag, Oktober 28, 2005  
... oder wie Blogger mspro einst so treffend sagte:

"Naja, solnage die PR-Branche ihre eigenen Onlinepreise vergibt (s.u), brauchen die sich doch eigentlich gar nicht darum zu kümmern, was im echten Web so vor sich geht.
Manchmal denke ich auch, wir sollten einfach die Schnauze halten. Ich mein über das mit den Blogs und so. Wir sollten die einfach denken lassen, ja vielleicht soagr bestärken: Klar, ihr seid das web, wir schauen zu euch auf...usw, weil dann solche Blogsimultionen wie oben verlinkt, vielleicht gar nicht kommen würden. Und dann wär doch auch alles gut. Die machen ihr Ding, mit ihren großen blinkenden Portalen mit Linkpolicy und so und wir eben unsers. Live and let live, und so. Im stillen können wir uns dann ja immernoch über die kaputtlachen."

Freitag, Oktober 28, 2005  
... oder wie Anonymous capo einst so treffend sagte:

"what´s goin on?...?
ich komm in der blogwelt nicht mehr mit...macht mir angst...angst vor der einsamkeit (damit ist fehlender face-to-face kontakt gemeint)...ich geh heut mit vielen leuten los...und versuch morgen einfach mal farbe ins gesicht zu bekommen...
liebe grüße
"bewegung ist das ganze leben"
capo de madrid
(versendet jetzt emails auch von zu hause aus)"

Freitag, Oktober 28, 2005  
... oder wie Blogger mspro einst so treffend sagte:

"jo, face to face, in machen Fall vielleicht besser Stifel to Face, yeah ;-)"

Freitag, Oktober 28, 2005  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home