Too Cool for Internet Explorer

16.8.06

Dem Grass sein Zehennagel

Ich bin ja wirklich kein Grassfan. Aber wenn ich jetzt sehe, wie sich gerade gewisse grimmige Winkelzwerge aus dem Dunkel der Bedeutungslosigkeit hervorwinden und mit neidgrünem Geifer ihre Sägen an das Denkmal legen, weiß ich nicht ob ich mich ärgern soll oder einfach nur lachen.

Ich entscheide mich für zweiteres und rufe ihnen zu: „Das, was woran ihr rumsägt, das ist nicht Grass. Das ist nur sein linker Zeh.“

Sie hören nicht. Auch gut. Dieses Gesindel wird man vergessen haben, bevor es tod ist. Weil es das auch weiß, versucht es den Grass noch schnell mitzunehmen.

Einer spricht schon vom "gestürzten Denkmal". Wie zum Beweis hält er triumphierend ein Stück Zehennagel in die Luft, als wäre es ein Skalp.
Als Grass würde ich mitfühlend runterlächeln: Kannste behalten.



1 Zitate:

... oder wie Blogger klausimausi einst so treffend sagte:

"grass hat die winkelzwerge selber beschworen... jetzt hat er das recht über sie zu lachen."

Mittwoch, August 30, 2006  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home